Winterbetrieb - Skifahrn und Winter Rodeln

Dezember bis März - je nach Schneelage

• Dezember: 9:00 bis 16:00
• Jänner: 9:00 bis 16:00
• Februar: 9:00 bis 16:00
• März: 9:00 bis 16:00

Liftanlagen Zahmer Kaiser GmbH & CoKG
   A-6344 Walchsee Durchholzen 70
   Telefon +43-5374 - 5286
   Fax: +43-5374-5203509
   Internet: www.zahmerkaiser.com
   Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind motivierte Frauen und Männer die es als ihre Aufgabe sehen unsere großen und kleinen Gästen jederzeit zu dienen. Damit sie einen wunderbare Zeit an unseren Anlagen verbringen können. Wir bewegen Menschen!

 

Historisches


   Die Liftanlagen in Durchholzen bestehen seit 1964.

  • 1964 Bau des ESL Zahmer Kaiser
  • 1969 Bau des Ötzliftes
  • 1978 Gründung der Zahmer Kaiser KG
  • 1978 Erweiterung mit dem Riedalm- und Aschingeralm-Lift
  • 1982 Bau der 1.Sommerrodelbahn
  • 1984 20 Jahre Lift Durchholzen
  • 1988 Neubau des Ötzlift
  • 1988 Kartenverbund Kaiserwinkel - Kufstein-Walchsee-Kössen
  • 1988 Kartenverbund Zahmer Kaiser und TVB Amberg
  • 1989 Umbau des ESL Steigerung von 500 P/h auf 900 P/h
  • 1990 Einführung der Berührungslosen Chipkarten für Mehrtageskarten
  • 1994 30 Jahre Lift Durchholzen
  • 1994 Auflösung Kartenverbund Kaiserwinkl von Kössen
  • 1995 Neubau der Sommeratraktion mit dem Spielpark
  • 1995 Trauer um verstorbenen Senior Chef
  • 1995 Neue Geschäftführung und Prokuristen
  • 1996 Zahmer Kaiser im Internet
  • 1998 Erweiterung des Spielparks durch eine MiniPool Anlage
  • 1998 Neubau der 2.Sommerrodelbahn
  • 1998 Neubau der Schlitten Transportanlage
  • 1988 Förderansuchen an das Land Tirol für den Bau einer Schneeanlage Zahmen Kaiser
  • 1999 Beschneiungsanlage Amberg errichtet durch TVB Walchsee
  • 1999 Absage von Land Tirol für die Förderung der Schneeanlage am Zahmen Kaiser, da TVB eigene Wege geht.
  • 2000 Demontage des ESL-Zahmer Kaiser
  • 2000 Neubau des 4 SFL
  • 2000 Neubau des Schneeanlage 1. Bauabschnitt - ohne Förderung
  • 2000 Pacht Amberglift
  • 2002 Stromversorgung Aschinger Alm und Ried Alm
  • 2002 Gründungspartner von Alpen Plus
  • 2002 Einführung der Chipkarten für alle Kartentypen
  • 2003 Einreichung für die Schneeanlage BA2
  • 2004 40 Jahre Lift Durchholzen
  • 2004 Ehrung der langjährigen Mitarbeiter (20 Jahre und 15 Jährige)
  • 2007 Erweiterung Spielpark mit den Space:Walk
  • 2007 Erweiterung des Alpenplus Pool mit der HolidayCard
  • 2007 Durch die Holiday Card ist erstmal, nach fast 20 Jahren, wieder ein Kartenverbund mit Kössen
  • 2008 Zusage Gemeine Walchsee für die Förderung der Schneeanlage
  • 2008 Zusage des TVB Kaiserwinkl für die Förderung der Schneeanlage
  • 2008 Bau Schneeanlage BA2 - Erweiterung bis zur Bergstation
  • 2009 Ehrung der langjährigen Mitarbeiter (25 Jahre und 20 Jährige)
  • 2009 Unser Betriebsleiter geht in Rente
  • 2009 Poolmitglied bei der Tirol SnowCard
  • 2010 Erste Zahlung des gekürzten Fördergeldes von Gemeinde Walchsee
  • 2014 50 Jahre Skifahren in Durchholzen-Walchsee
  • 2014 PoolAlpin Mitglied
  • 2015 Trauer um jungen verstorbenen wertgeschätzten Mitarbeiter
  • 2016 Ehrung der langjährigen Mitarbeiter (30 Jahre und 25 Jährige)
  • 2016 Austritt als Gründungspartner vom Alpen Plus
  • 2016 Austritt aus den Kartenverbund AlpenPlus
  • 2016 Poolmitglied bei der AlpenPlus Gletscher Card
  • 2016 Erweiterung der Schneeanlage Zahmer Kaiser mit Niederdruck Maschinen
  • 2016 Trauer um verstorbene wertgeschätzer Mitarbeiterin
  • 2017 Festellung der Kosten für die Förderansuchen an Gemeinde und TVB - Kosten der Auflagen sind Höher als die Förderung
  • 2017 Auflösunge des Pachtvertrages mit TVB  für den Amberglift
  • 2017 Auflösung der Förderansuchen für die Schneeanlage - Teilrückzahlung bzw nicht in Anspruch genommen.
  • 2017 Konsolidierung der Geselschaft - Umorganisation in Geschäftsführung, Neuausichtung des Betriebes
  • 2018 Sonnenlifte und Aschinger Alm Lift werden im Winter 18/19 nicht betrieben
  • 2019 Austritt aus den Kartenverbund Alpenplus Holiday Card
  • 2019 Auflösung der Grundstücks Pacht Sonnenlift I + II
  • 2019 Gemeinde Walchsee kauft Amberglift von TVB Kaiserwinkl
  • 2019 Gemeinde Walchsee ist Betreiber des Amberg Lift ab Winter 2019/20
  • 2019 Umsetzung der ersten Massnahmen der Neuausrichtung Winter 2019

 

 

Nautic Jet - Spielpark

Öffungszeiten Sommerbetrieb - Sommerrodelbahn und Spielpark

Sommerbetrieb - Sommerrodelbahn und Spielpark

 

je nach Witterung und Änderungen vorbehalten

Durchgehend geöffnet  täglich von 17.05.2020bis 01.11.2020

Betriebszeiten Sommer      
  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Mai 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00
Juni 10:00-16:30 10:00-16:30 10:00-16:30 10:00-16:30 10:00-16:30
Juli 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00
August 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00
September 09:30-16:30 09:30-16:30 09:30-16:30 09:30-16:30 09:30-16:30
Oktober 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00

 

  Samstag Sonntag Feiertage
Mai 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00
Juni 10:00-16:30 10:00-16:30 10:00-16:30
Juli 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00
August 09:00-18:00 09:00-18:00 09:00-18:00
September 09:30-16:30 09:30-16:30 09:30-16:30
Oktober 10:00-16:00 10:00-16:00 10:00-16:00

 

 

Bergbahn Zahmer Kaiser
4er Sesslllift Talsation - Sommerrodelbahn und Spielpark

Durchholzen 60 
6344 Walchsee, Austria
Tel. +43 5374 5286
Fax: +43 5374 5203509 


Google Map


www.zahmerkaiser.com

Anreise mit dem Auto

Autobahn München-Rosenheim
Inntal - Autobahn Richtung Kufstein
Ausfahrt Niederndorf / Ebbs
Richtung Niederndorf - Walchsee - Kössen
dann nur noch 7 km bis Durchholzen - Walchsee